Mitarbeiter

Anna Lutz / Inhalt / Tele­fon: 03831 — 2616 ‑14 / Mail: anna.lutz@clip-film.de “Anna liebt Frankre­ich, die franzö­sis­che Leben­sart, hat nie schlechte Laune, ist immer zuver­läs­sig, ist super organ­isiert und wenn man Hil­fe braucht ist sie sofort zur Stelle. Kurz gesagt eine tolle Kol­le­gin”, sagt Matthias über Anna.
Matthias Ruuck / Bild / Inhalt / Tele­fon: 03831 — 2616 ‑14 / Mail: matthias.ruuck@clip-film.de “Ich schätze an Matthias, dass er viel Beruf­ser­fahrung mit zum Dreh bringt und diese auch gerne mit seinen Kol­le­gen teilt. Schon dutzende Male hat er das Team vor prekären Sit­u­a­tio­nen gerettet, weil er Prob­leme frühzeit­ig lokalisiert. Und auch wenn es ein­mal bren­zlig wird, lässt er nie­man­den im Regen ste­hen”, sagt Markus über Matthias. 
Stephanie Gotz­mann / Drehor­gan­i­sa­tion / Tele­fon: 03831 — 2616 — 11 / Mail: dispo.stralsund@clip-film.de
Rain­er Hochmuth / Ton / Schnitt / Tele­fon: 03831 — 2616 ‑15 / Mail: schnitt.stralsund@clip-film.de
“Rain­er schätze ich für seine immer ansprech­bare und zuver­läs­sige Art, mit der er in unser­er Fir­ma mitwirkt. Wis­sensteilung und ‑ver­mehrung ste­hen für Ihn und für unseren Weg der Zusam­ma­nar­beit. Ein so patentes Zah­n­rad ist für jede Gemein­schaft ein Riesen­gewinn!”, sagt Sebas­t­ian über Rainer.
Yvonne Gre­watsch / Pro­duk­tion­sleitung / Tele­fon: 03831 — 2616 — 12 / Mail: yvonne.grewatsch@clip-film.de
Sebas­t­ian Pehl / Ton / Schnitt / Tele­fon: 03831 — 2616 ‑15 / Mail: schnitt.stralsund@clip-film.de
“Sebas­t­ian ist ein Kol­lege der egal ob es ruhig oder stressig,schnell oder lan­gat­mig, lustig oder trau­rig ist, immer Spaß auf dem Dreh und gute Laune hat. Treten Prob­leme oder Schwierigkeit­en auf einem Dreh oder beim Schnitt auf — Sebas­t­ian wirft die Flinte niemals ins Korn und sucht nach Lösun­gen, um immer das best­mögliche Ergeb­nis zu liefern”, sagt Matthias über Sebastian.
Thomas Simon / Gestal­tung / Inhalt / Tele­fon: 03831 — 2616 — 13 / Mail: thomas.simon@clip-film.de
“Du bist für mich ein außergewöhn­lich­er Bil­der­men­sch mit der Kam­era und auch mit dem Stift, ein Kol­lege der sehr gut zuhören kann, immer eine Lösung hat für die kleinen und großen Prob­leme und gerne Her­aus­forderun­gen annimmt. Danke, dass sich unsere Wege an der richti­gen Kreuzung für die gle­iche Rich­tung entsch­ieden haben”, sagt Uwe über Thomas.
Anke Kom­mer / Buch­hal­tung & Dis­po / Tele­fon: 03681 — 3944 — 21 / Mail: buchhaltung@clip-film.de
“An Anke schätze ich, dass Sie sehr organ­isiert ist. Sie weiß, wo alles ist und hält die Fäden bei Clip zusam­men”, sagt Kathrin über Anke.
Markus Her­ing / Bild & Schnitt / Tele­fon: 03681 — 3944 — 0 / Mail: info@clip-film.de
“iPhone, Schlüs­sel­bund, Son­nen­brille, Wasser­flasche, Zahn­stocher — alles dabei??? Immer gut gelaunt schafft er es, mich täglich zum Lächeln zu brin­gen. Für alles hat er ein offenes Ohr und gute Ratschläge. Er ist nicht nur ein guter Kol­lege, son­dern er ist für mich zu einem guten Fre­und gewor­den, der immer Spaß an sein­er Arbeit hat. Markus das ist: Lei­den­schaft für´s Bild – in guten wie in schlecht­en Zeit­en”, sagt Daniel über Markus.
Kathrin Masp­fuhl / Inhalt / Tele­fon: 03681 — 3944 — 34 / Mail: kathrin.maspfuhl@clip-film.de
“Ich habe Kathrin noch nie mit schlechter Laune gese­hen. Wenn man Hil­fe braucht, ist sie immer zur Stelle”, sagt Frank über Kathrin.
Alexan­der Kein­er / Inhalt / Tele­fon: 03681 — 3944 — 23 / Mail: alexander.keiner@clip-film.de
Daniel Lüdtke / Dis­po / Social-Media / Ton / Tele­fon: 03681 — 3944 — 0 / Mail: info@clip-film.de
“Arbeitsmäßig ist er für den guten Ton zuständig, pri­vat pflegt er den auch, also ein recht angenehmer Zeitgenosse und Kol­lege. Da sieht man ihm auch gerne nach, dass er als einge­fleis­chter Opel-Fan inkog­ni­to Vol­vo fährt. Autos sind über­haupt seine Lei­den­schaft – und dann noch…”, sagt Markus über Daniel.
Frank Engel­mann / Inhalt / Tele­fon: 03681 — 3944 — 27 / Mail: frank.engelmann@clip-film.de
“Wenn du Auf­gaben übern­immst, so gehst du auf diesem Weg sehr sorgfältig vor. Wenn du Auf­gaben übern­immst, acht­est du auf die Streck­en­führung Ander­er. Das schätze ich an Dir”, sagt Bert über Frank.