Unter Dampf

viele kennen ihn, den "Rasenden Roland", die Rügender Kleinbahn. Sie ist über die Grenzen der Insel bekannt und hier eine der Touristenattraktionen. Sie wird aber auch von den Insulaner gern genutzt. Doch was für einen Arbeit steckt eigentlich hinter dem Betrieb dieser Bahn? Loks und Waggons sind alt, brauchen viel Pflege und Wartung. Wir begleiten, mit der Kamera, die Menschen die dafür sorgen das die Bahn immer unter Dampf bleibt und ihren Fahrplan einhält. Das ist sicher nicht immer ganz leicht. Heute war der erste Drehtag für die Doku der NDR Reihe "Wie geht das?"