Fahrtraining in Tarnfleck

"Schlagbremsung" - schon mal gehört? Macht nichts, wir auch nicht - seit dem Dreh auf dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Nohra (bei Weimar). Ein paar Tipps darüberhinaus haben wir auch noch mitgenommen, mit Sicherheit eine gute Sache, solch ein Training; kann ja auch erst einmal mit dem privaten Pkw sein und nicht gleich mit einem 10-Tonner-Allrad-4-Achs-Lkw der Bundeswehr. Da ist noch echte Manneskraft gefragt; Technik aus einer Zeit, wo zwei Kollegen im Drehstab gerade mal die ersten Gehversuche machten. Aber: "unkaputbar" - das gilt für die Fahrzeugtechnik, für die clip-Technik und natürlich auch für's Personal. An der Kamera an diesem Tag: Enrico, für den guten Ton war Daniel zuständig und Joachim kümmerte sich um die Inhalte.