Die Blechkiste im Bach

Bewaffnet mit unseren bewährten gelben Gummistiefeln ging es heute nach Steinbach-Hallenberg. Unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit wurde dort ein großer Blechkasten mit Strippe in die Hasel eingesetzt. Ein geheimnisvolles Forschungsprojekt?Ganz einfache Erklärung: in der "Blechkiste" steckt ein Kleinstkraftwerk. Der Naturpark Thüringer Wald untersucht, ob man in den unzähligen Thüringer Bächen dezentral Strom erzeugen kann.Den Beitrag dazu gibt´s im MDR "Thüringen Journal" am 07. Mai 2013