Den Rasenden Roland,

auf der Insel Rügen kennt fast jeder, die Insulaner sowieso und die Touristen auch. Doch wie geht das, so eine alte Kleinbahn am Leben zu erhalten? Wir haben für eine 30 Minuten lange NDR Reportage einmal genauer hingesehen und die Mechaniker, Heizer, Lokführer, Schaffner und viele andere mehr, bei ihrer nicht immer ganz sauberen und nicht immer ganz leichten Arbeit mit der Kamera begleitet. Das Ergebnis gibt es am 13.06 um 18:15 Uhr im NDR Fernsehen zu sehen.