Auf Leben und Tod

keine Angst so heißt das Theaterstück über den berühmtesten deutschen Freibeuter Klaus Störtebeker. Wir sind hinter den Kulissen der Störtebeker Festspiele unterwegs und drehen für eine Reportage für die NDR Reihe "wie geht das?". Auf der einzigartigen Naturbühne in Ralswiek spielen 150 Mitwirkende, 30 Pferde und 4 Schiffe mit. Es gibt waghalsigen Stunts und beeindruckende Spezialeffekte zu sehen. Wir begleiten die Macher und Schauspieler vor, während und nach der Aufführung hinter den Kulissen und lüften in diesem Film so manches Geheimnis.