Der Dumperkönig - Ein Bauer und sein Rennen

Reportage für den NDR (Länge: 30 min)

Laut ist es auf dem Bauernhof, überall stehen seltsam aussehenden Maschinen herum, aus ihren Auspuff quillt schwarzer stinkender Rauch und sie tuckern laut vor sich ihn. Männern in Rennkombis und großen Helmen auf den Kopf rennen aufgeregt zwischen den Maschinen hin und her. Überall wird geschraubt und letzte Einstellungen vorgenommen. Wenn die Maschinen sich in Bewegung setzten und losrollen, schwillt der Lärm immer mehr an, man kann buchstäblich sein eigenes Wort nicht mehr verstehen. Nur ein Mann ist scheinbar die Ruhe selbst, er steht zwischen den lärmenden Maschinen und lächelt, trotz des scheinbaren Chaos und des Krachs um ihn herum. „Es läuft doch, alle Teams sind da und der Spaß beginnt", sagt der Mann, eigentlich ist er Bauer, von allen nur genannt - Bauer Lange.