ZDF.reportage - Schätze, Schrott und Schicksale - Die Entrümpler kommen

So heißt die ZDF.Reportage für die wir die letzten Tage unterwegs waren. Dort haben den Entrümpler Angel Otto und seine Kollegen begleitet. Früher hatte der stämmige Mann ein Fitnessstudio, jetzt ist er Woche für Woche im Nordosten der Republik als Haushaltsauflöser unterwegs. Entrümpeln ist sein Traumjob, manchmal fühlt er sich als Schatzsucher: "Oft entdecken wir Dinge, die sind wirklich etwas wert." Zu sehen ist die Reportage am 07.02.2021 von 17:55 - 18:25 Uhr im ZDF. Ein neuer Auftrag führt ihn in eine kleine Dreizimmer-Plattenbauwohnung in Neubrandenburg. "18. Dezember 2020" steht auf dem Abreißkalender in der Küche. Das war der Tag, an dem der 91-jährige K. seine Wohnungstür für immer zugemacht hat und ins Altersheim umgesiedelt ist. Den Mietvertrag aus dem Jahr 1990 hat der Sohn beim Ausräumen gefunden. "Besenreine Übergabe" ist darin vermerkt.  Das meiste, was die Kinder interessiert hat, haben sie schon rausgeräumt, vor allem die Bücher. Der Sohn geht mit Entrümpler Angel Otto die verbliebenen Gegenstände durch. Das Bild hier mit der schönen Frau drauf? "Ja, das soll meine Mutter sein, wir mochten das aber nie, weil sie so gar nicht getroffen wurde." Er ist nicht traurig über diesen Abschied. "Was will man mehr! Es ist ein Kapitel. Und das ging nun zu Ende." Das Wohnzimmer ist nun so leer wie damals, als seine Eltern hier einzogen.  Zwei graue, vergilbte Kisten, darin ein "Apple II", Baujahr 1980, den hat sich Angel Otto gesichert. Er wird versuchen, ihn zu verkaufen. "Im Internet werden dafür noch 600 Euro verlangt." Geht der noch? Angel und "Matze", sein Mitarbeiter, prüfen die Funktion. Grüne Striche erscheinen auf dem Monitor. Mehr nicht. Kein gutes Zeichen.

Sendezeit: 
07.02.2021